German Arabic English French Persian
 

Kommunikation

Kommunikation

Sprache

Wir haben uns bewusst dafür entschieden, Deutsch als Originalsprache für dieses Portals zu verwenden. Aufgrund positiver Erfahrungen, z.B. bei dem Internetportal einer Stadt, nutzen wir Google Translate für die dynamische Übersetzung. Uns ist bewusst, dass diese Übersetzung nicht optimal ist, für ein Grundverständnis aber in den meisten Fällen vollkommen ausreichend. Google selbst hat einen Aufruf gestartet, mitzuhelfen, die Qualität der Übersetzung zu verbessern, damit Flüchtlinge möglichst schnell eine möglichst gute Übersetzung erhalten.

Zudem ist ja gerade das Ziel dieses Projekts, für eine möglichst schnelle Integration zu sorgen, dazu ist das Erlernen der deutschen Sprache ein sehr wichtiger Baustein. Dies kann gerade in der Anfangszeit auch zu Fehlern in den deutschen Texten führen - wir bitten dies zu entschuldigen.

Geschlechtsspezifische Formulierungen

Bei allen genannten Formulierungen wie z.B. "Mitarbeitern" meinen wir immer die männliche und weibliche Form "Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen". Wir haben uns bewusst für diese Varianten entschieden, um die Sätze möglichst kurz zu halten, Sondervarianten wie MitarbeiterInnen werden von GoogleTranslate nicht erkannt. Wir bitten hier um Verständnis.

Begriff "Flüchtling"

Der Begriff Flüchtling wird von mehreren Vereinen und Initiativen kritisiert, die Formulierung "geflüchtete oder geflohene Menschen" wird empfohlen. Aktuell verwenden wir, auch aufgrund der Suchmaschinen und dem Ziel kurzer Sätze, den Begriff Flüchtling. Später wird die Redaktion dies noch einmal für sich neu entscheiden.

Kontaktaufnahme

Bitte nutzen Sie für die Kontaktaufnahme am besten die Formulare unter Kontakt, das erleichtert uns sehr die Beantwortung, da diese bereits an die richtige Person aus dem Team weitergeleitet werden.